Drucken

Am Anfang war das Wort der Klang

Und das erste, was wir im Mutterleib wahrnehmen, ist Klang. Und so können uns die harmonischen und obertonreichen Klänge der tibetanischen Klangschalen an eine Zeit der Geborgenheit und Harmonie erinnern. Sie vermitteln ein Gefühl der Einheit mit uns selbst. Der ganze Körper wird massiert, indem ich die Klangschalen auf bestimmte Körperzonen auflege und sanft anschlage. Sie bringen harmonische Schwingungen in jede einzelne Ihrer Zellen, die dadurch energetisiert und vitalisiert werden.

Sie spüren dies als ein Kribbeln und angenehmes Fließen, und es fällt leicht, sich in eine tiefe Entspannung fallen zu lassen. Klang möchte gehört, erlebt und gespürt werden. Deshalb lade ich Sie ein, sich diese ganz besondere Erfahrung zu gönnen.

 

Der Ton der Klangschale bringt die Seele zum Schwingen

Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte

und setzt Schöpferische Energien frei

Peter Hess

 

 

Klangmassagen TherapieKlangtherapie